Pinofit Winkeltisch – kontrolliertes Aufbau- und Rehabilitationstraining

Der Pinofit Winkeltisch ist ein hochklassiges Trainingsgerät für ein kontrolliertes Aufbau- und Rehabilitationstraining. Als individuell anpassbarer Mobilisationstisch ermöglicht er eine Vielzahl verschiedener Übungen und ist variabel als Einzelgerät oder Zusatzgerät einsetzbar.

In der Berliner Gesundheitspraxis INFINITAS entwickeln Mediziner, Sport- und Physiotherapeuten auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittene Trainingskonzepte zur Schmerzlinderung und Prävention. Um ein selektives Training zu ermöglichen, arbeitet das Team mit speziellen Trainingsgeräten zur Verbesserung der Muskelfunktionen sowie des Gelenk- und Stützgewebes. Der Pinofit Winkeltisch ist ein vielseitiges Trainingsgerät für ein breites Anwendungsspektrum zur Stärkung der Bauch- und Rückenmuskulatur, für Rückentests oder als Ergänzung mit Seilzugapparaten.

Was ist der Pinofit Winkeltisch und wie funktioniert er?

Die gerätegestützte Krankengymnastik (KGG) ist heute nicht nur Spitzensportlern vorbehalten, sondern wird von Medizinern als Kassen- oder Privatleistung verordnet. Bei Rückenschmerzen, Verspannungen in der Schulter- und Nackenmuskulatur oder Dysbalancen in der Rumpfmuskulatur setzt das INFINITAS Team modernste Geräte ein, die neuesten trainingsphysiologischen Erkenntnissen entsprechen und höchste Anforderungen in der innovativen Reha-Technik erfüllen.

Der Pinofit Winkeltisch trainiert effektiv die Bauch- und Rückenmuskulatur, um mit gezieltem Muskelaufbautraining die Körperhaltung zu verbessern, Schmerzen zu lindern und die 30 Muskelpaare in der Körpermitte zu stärken. Der Therapietisch bietet eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten: als Einzeltrainingsgerät, als vorderer und hinterer Rumpfheber oder für Übungen in Kombination mit einem Pinofit Zugapparat.

Sie trainieren ihre Bauchmuskeln in Rückenlage und ihre Rückenmuskeln in Bauchlage. Der überaus stabil verarbeitete Winkeltisch mit antimikrobiellem Kunstlederbezug verfügt über eine höhenverstellbare Beinstütze und Fußrolle, was eine Anpassung an jeden Patienten ermöglicht. Dank der extra langen, großen Liegefläche ermöglicht der Pinofit Therapietisch eine bequeme Liegeposition. Das Kopfteil lässt sich um 40° positiv und 90° negativ verstellen, das Fußteil ist positiv und negativ um 30° verstellbar. Der variabel nutzbare Winkeltisch kommt in Physiotherapie-Praxen, Kliniken und Reha-Zentren zum Einsatz und entspricht den Richtlinien des deutschen Medizinproduktegesetz (MPG).

Welche therapeutische Wirkung haben die Übungen?

Die speziell ausgebildeten Therapeuten bei INFINITAS verbinden krankengymnastische Techniken mit den aktuellen Forschungsergebnissen der Trainings- und Sportwissenschaften. Beim Training mit dem Pinofit Winkeltisch werden Sie nach einer umfassenden Befunderhebung und angelehnt an Ihre Beschwerden unter Anleitung medizinisch-therapeutisch betreut. Der als vorderer und hinterer Rumpfheber einsetzbare Mobilisationstisch ist durch seine vielfachen Belastungseinstellungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen ein echter Allrounder.

Der Schwerpunkt des Trainings liegt auf Übungen zur Kräftigung der Bauch- und Rückenmuskulatur, aber auch Kräftigungsübungen für Arme, Beine und Gesäß werden am Pinofit Winkeltisch ausgeführt. Dehn-, Aufbau- und Streckübungen stehen bei diesem Krankengymnastik- und Fitnessgerät im Vordergrund. Die Rumpfstabilität wird durch das Trainieren großer Muskelgruppen im Rücken- und Bauchbereich unter Einbeziehung der wirbelsäulennahen Muskeln sowie weiterer Muskelgruppen erzielt. Die funktionell ausgerichteten Übungen trainieren zudem die Balance, schulen die Konzentration, verbessern die Reflexe, lindern Rückenschmerzen und lösen Verspannungen in Nacken- und Schulterbereich. Die therapeutische Wirkung des Aufbautrainings am Pinofit Winkeltisch sind zusammengefasst:

  • Stabilisierung der Bauch-, Rücken- und Rumpfmuskulatur
  • Verbesserung der Muskelfunktion und Muskelstruktur
  • Beseitigung muskulärer Dysbalancen im Bewegungsapparat
  • Verbesserung der Körperhaltung
  • Verbesserung von Kraft, Koordination und Beweglichkeit
  • Training der LWS Extensoren (Traktionsbehandlung der Lendenwirbelsäule)
  • Rückentest zur Ermittlung individueller Risiken
  • Für wen eignet sich das Aufbautraining am Pinofit Winkeltisch?

Das Aufbautraining am Pinofit Winkeltisch eignet sich als Therapiemittel zur Verbesserung von Haltungsschäden und Beseitigung von Bewegungsstörungen für Patienten mit chronischen Rückenschmerzen, muskulären Dysbalancen im Bewegungsapparat und eingeschränkter Bewegungsfreiheit durch Fehlbelastungen. Die Übungen am Mobilisationstisch unterstützen zudem Sportler beim Training der Rumpfmuskulatur oder nach Verletzungen in der Heilungsphase. Das Training am Pinofit Winkeltisch dient außerdem als Anschlussmaßnahme an physiotherapeutische Behandlungen, um den Gesundheitszustand zu stabilisieren und weiter zu festigen.

Zahlreiche Patienten, Freizeit- und Profisportler von INFINITAS schätzen den Motivationscharakter des Trainings am Pinofit Winkeltisch, da sie nicht nur eine Steigerung ihrer physischen Leistungsfähigkeit erleben, sondern ihre koordinativen Fähigkeiten deutlich verbessern und ihren persönlichen Leistungsstand jederzeit objektiv beurteilen können. Bei der INFINITAS können Sie neben der normalen Behandlung von Verletzungen den Pinofit Winkeltisch auch zur Prophylaxe in unserem Fitnessprogramm von unserem Club-INFINITAS nutzen.