Pinofit Vertikalzug mit Latissimusbügel: leichteres Bewegungstraining für mehr Mobilität und Kraft

Der Pinofit Vertikalzug mit Latissimusbügel ermöglicht eine medizinische Trainingstherapie in höchster technischer Qualität. Das hochmoderne Seilzuggerät eignet sich hervorragend für gezielte Übungen der größeren Muskelgruppen. Sie profitieren von einem gesunden und leichteren Muskeltraining.

Die Berliner Physiotherapie Praxis INFINITAS arbeitet auf ganzheitlicher Basis. Das erfahrene Praxisteam aus Physiotherapeuten, Sporttherapeuten und Medizinern behandelt nicht nur Symptome, sondern sieht den Patienten in seiner Ganzheit auf körperlich-seelischer und emotionaler Ebene. In der gerätegestützten Krankengymnastik (KGG) setzt INFINITAS hochmoderne Rehabilitationsgeräte ein, die neuesten sportmedizinischen Erkenntnissen entsprechen. Das Pinofit Seilzuggerät mit Latissimusbügel ermöglicht Überkopftraining, Hebe- und Trageübungen sowie Kräftigungsübungen zur Steigerung der Muskelleistung.

Wie funktioniert der Pinofit Vertikalzug mit Latissimusbügel?

Seilzuggeräte mit stufenloser Gewichtseinstellung und individueller Höheneinstellung ermöglichen das dreidimensionale Training in alle Richtungen. Auf diese Weise ist es möglich, bestimmte Muskelgruppen gezielt zu trainieren und den Bewegungsapparat zu entlasten. Der Trainierende kann Übungen mit einem und beiden Armen durchführen oder die Gewichtsbelastung über die Seilzüge verdoppeln. Durch das Prinzip der mehrfachen Umlenkung ergibt sich ein breit gefächertes Trainingsspektrum.

Das hoch qualifizierte Team bei INFINITAS bietet effektives, gesundes und leichteres Muskeltraining mit dem Pinofit Seilzuggerät an, das mit direkter Kraftübertragung arbeitet. Die Seillänge lässt sich individuell über eine Reihenlochung regulieren und ist nicht von der Seilhöhe abhängig. Der Pinofit Vertikalzug mit Latissimusbügel in geprüfter Produktqualität ermöglicht sicheres, medizinisches Training, das hochwirksam ist und Spaß macht.

Das hochmoderne vertikale Seilzuggerät kann für alle stehenden und sitzenden Übungen in vertikaler Zugrichtung genutzt werden und ist vorwiegend auf das Training größerer Muskelgruppen ausgerichtet. Das Pinofit Seilzuggerät kommt beim Überkopftraining, bei Muskelkräftigungsübungen im Arm-, Bein-, Schulter- und Rückenbereich, beim Latziehen sowie beim Training von Trage- und Hebetechniken zum Einsatz. Das Trainingsgerät mit Latissimusbügel erzeugt einen gleichbleibenden und geräuscharmen Widerstand zur optimalen Entlastung des gesamten Bewegungsbereichs. Das Pinofit Seilzuggerät setzen wir bei der INFINITAS Physiotherapie für folgende Behandlungen ein:

  • Kraft- und Ausdauerübungen
  • Steigerung der Muskelleistung
  • Umsetzungsübungen
  • sport- und alltagsspezifische Übungen
  • Hypertrophietraining (gezielter Muskelaufbau)
  • Was ist beim Pinofit Vertikalzug Training zu beachten?

Ein ganz wichtiger Aspekt beim Muskeltraining mit dem Pinofit Seilzuggerät ist eine gleichmäßige Atmung. Das INFINITAS Physio-Team achtet auf eine ordnungsgemäße Durchführung der Übungen und erklärt die Atemtechnik. Das Ausatmen erfolgt in der für den Trainierenden am anstrengendsten empfundenen Phase, vorwiegend während der positiv-dynamischen oder konzentrischen Arbeit, womit das Anheben eines Gewichts gemeint ist. Während der exzentrischen oder negativ-dynamischen Arbeit atmet der Trainierende ein, um Lasten beim Herablassen von Gewichten optimal abzufangen. Der Pinofit Vertikalzug mit Latissimusbügel ist besonders gut für einfache Trainingseinheiten zu Therapie- oder Trainingsbeginn geeignet.

Bei welchen Erkrankungen kommt der Pinofit Vertikalzug zum Einsatz?

Vor einer Therapie oder einem Training mit dem Pinofit Seilzuggerät entwickeln speziell geschulte INFINITAS Therapeuten einen individuellen Trainingsplan mit bestimmten Bewegungsabläufen unter Berücksichtigung von Übungsfrequenz, Übungsart und Schnelligkeit. Medizinisches Muskeltraining mit dem Pinofit Vertikalzug ist exakt auf die Belastbarkeit des Trainierenden abgestimmt, immer in Ausrichtung auf das jeweilige Therapie- und Trainingsziel. Der Pinofit Vertikalzug mit Latissimusbügel kommt bei vielfältigen Erkrankungen und Beschwerden zur Anwendung beispielsweise bei:

  • Verbesserung der Muskelstruktur, Muskeldurchblutung und Muskelfunktion
  • durch Krankheit bedingte Muskelschwäche und chronische Bewegungsstörungen
  • nach Verletzungen und Operationen wie Schulteroperationen
  • Automobilisation und Förderung der Dehnfähigkeit
  • posttraumatische Erkrankungen des Rumpfes oder der Extremitäten mit Muskeldysbalancen
  • Schädigungen der Haltungs- und Bewegungsorgane
  • Pinofit Vertikalzug – Medizinisches Training auf höchstem Niveau

Die Pino GmbH ist Experte im Sektor Körperanwendungen mit Präventionscharakter. INFINITAS nutzt den Pinoftit Vertikalzug, um Patienten und Kunden medizinisches Muskeltraining auf höchstem Niveau zu garantieren. Das vertikale Seilzuggerät mit individuell einstellbaren Gewichten kräftigt in Verbindung mit Physiotherapie eine geschwächte Muskulatur. Beine, Arme, Hüfte, Schultern, Knie oder Rücken – das Pinofit Vertikalzuggerät mit Latissimusbügel eröffnet ein breites Einsatzspektrum an effektiven Übungen.