Pinofit Funktionsstemme – multifunktionales Training der gesamten Streckmuskulatur

Die Pinofit Funktionsstemme garantiert ein sicheres und komfortables Training für nahezu jede Altersklasse. Das patentierte Trainingsgerät eignet sich optimal zum postoperativen Aufbautraining sowie zur Steigerung der Muskelleistung.

Durch die Anwendung modernster Analysetechnik erstellt die INFINITAS Physiotherapie individuelle Trainingsprogramme mit effektiver Trainingsfunktionalität. Mit der Pinofit Funktionsstemme bieten die hoch qualifizierten Physiotherapeuten der INFINITAS Physiotherapie ihren Kunden ein multifunktionales Beintraining der gesamten Streckmuskulatur an, insbesondere für die Knie- und Hüftgelenkstrecker. Ebenso ermöglicht die plattenbasierte Beinpresse eine Kräftigung der Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur. Erfahren Sie, bei welchen Erkrankungen die Pinofit Funktionsstemme zum Einsatz kommt und wie das Trainingsprinzip funktioniert.

Was genau ist die Pinofit Funktionsstemme?

Die Pinofit Funktionsstemme, auch als Beinpresse bezeichnet, ist ein patentiertes Trainingsgerät für die Optimierung funktioneller Bewegungsabläufe, das auch immer häufiger von Sportbegeisterten genutzt wird. Gemäß der Trainingslehre lässt sich, unter Einbeziehung des dazugehörigen Gelenk-, Binde- und Stützgewebes, eine Optimierung der Muskelfunktionen sowie eine Erhöhung der Spannungsenergie erreichen. Durch die Ausrüstung mit zusätzlichen Sicherheitseinrichtungen profitieren Patienten und Fitnessfreunde der INFINITAS Physiotherapie von einem risikofreien Gerätetraining.

Die multifunktional einsetzbare Beinpresse ist ausgestattet mit Fußkreisel und Wipp-Pedal für die gesamte Streckerkette der unteren Extremitäten. Dank individueller Einstellmöglichkeiten hinsichtlich Gewichtsbestückung und Gewichtsabstufung gestattet sie die Durchführung funktioneller Übungen in variantenreichen Positionierungen. Vor allem Kniebeugen lassen sich mit der Pinofit Funktionsstemme leicht nachempfinden. Neben dem Einsatz in der gerätegestützten Krankengymnastik (KGG) eignet sich das Übungsgerät ausgezeichnet zur Betreuung von Sportlern.

Das Funktionsprinzip der Pinofit Beinpresse

Das Funktionsprinzip der Pinofit Funktionsstemme ist denkbar einfach. Der Trainierende setzt sich mit dem Rücken an der Lehne auf den Sitz der Stemme, wobei die Füße schulterbreit auseinander stehen. Beim Ausatmen werden unter Anleitung des Therapeuten die Beine gestreckt, während beim Einatmen die kontrollierte Rückführung in die Ausgangsposition erfolgt. Dabei achtet der Physiotherapeut darauf, dass der Trainierende die Spannung hält und nicht etwa die Beine mit zu viel Schwung durchdrückt. Verschiedene Fußstellungen ermöglichen die Verlagerung der Belastung auf bestimmte Muskelgruppen.

Das Ziel der Übungen mit der Pinofit Funktionsstemme ist eine Kräftigung sämtlicher Beinmuskeln, insbesondere der vierköpfigen Oberschenkelmuskulatur sowie der Gesäß- und Wirbelmuskulatur. Auch für das Schnellkrafttraining ist die Pinofit Beinpresse das optimale Übungsgerät, etwa beim propriozeptiven Training für Skispringer (Übungen mit einem Bein zur Stabilisierung).


Bei welchen Erkrankungen kommt die Pinofit Funktionsstemme zum Einsatz?

Bei INFINITAS haben Sie die Möglichkeit, das komfortable, sichere und effektive Gerätetraining unter fachkundiger Anleitung durchzuführen. Die Physiotherapeuten der INFINITAS passen dabei die Beinkraft individuell an. Die Pinofit Beinpresse kann zur Vorbeugung, als Therapieunterstützung, zur Rehabilitation und Steigerung der körperlichen Fitness eingesetzt werden. Gerade nach Operationen mit Gelenkersatz wie Kreuzbandplastiken im Knie ist eine bedarfsorientierte physiotherapeutische Nachsorge essenziell, um maximale Beweglichkeit in Verbindung mit einer Verbesserung der Belastungstoleranz zu erlangen.

Die Pinofit Funktionsstemme ermöglicht durch eine Vielzahl an Trainingseinrichtungen ein gezielteres Krafttraining als mit herkömmlichen Beinpressen. Bei folgenden Indikationen ist die Pinofit Funktionsstemme geeignet:

  • postoperative Behandlungen nach Knie- und Hüft-OPs
  • nach Verletzungen wie Frakturen
  • chronische Muskel- und Gelenkbeschwerden
  • Rückenschmerzen, Bewegungsstörungen beim Gehen oder Stehen
  • krankheitsbedingte Muskelschwäche der unteren Extremitäten
  • nachlassende Muskelleistung, schlechte Muskeldurchblutung
  • Krafttraining mit der Funktionsstemme auf Rezept

Krankengymnastik am Gerät mit der Pinofit Funktionsstemme kann der Hausarzt oder Orthopäde auf Rezept verordnen. Physiotherapie mit der Beinpresse kommt dann zum Einsatz, wenn Ihre Beschwerden durch eine muskuläre Dysbalance verursacht wurden. Zahlreiche Patienten von INFINITAS nutzen das komfortable Training mit der Funktionsstemme zunächst zur Linderung und Beseitigung ihrer Schmerzen und arbeiten im Anschluss mit einem Personal Trainer weiter an dem flexiblen Übungsgerät, um dauerhaft beweglich und fit zu bleiben. Ob betreutes Training mit der Pinofit Funktionsstemme auf Rezept oder unter Anleitung im freien Medical Fitnesstraining – bei INFINITAS können Sie nach Erstellen eines personalisierten Trainingsplans unterbrechungsfrei Kraft, Kondition und Beweglichkeit schulen.